Da sein, wenn die Zeit kommt.

Begleiten. Bestärken. Bewegen.

STERBEBEGLEITUNG

…soll den Raum schaffen, in dem Menschen in Ruhe und Geborgenheit Abschied nehmen können.

TRAUERBEGLEITUNG

… soll den Raum schaffen, in dem Menschen ihrem Schmerz in Wärme und Gemeinschaft begegnen können.

Beratung

Wir bieten Ihnen  Beratung zu hospizlichen und palliativen Hilfen, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht sowie Vorträge zur Vorstellung der Hopsizarbeit.

UNSERE REGELMÄSSIGEN SPRECHSTUNDEN:

In unserer Geschäftsstelle in der Luisenstr. 13 in Bad Honnef erreichen Sie uns jeden Montag, Mittwoch + Freitag jeweils von 9:00 – 11:00 Uhr oder nach telefonischer Terminvereinbarung unter der Telefonnummer

02224 / 94 19 84

Außerhalb der Sprechstunden – auch am Wochenende – können Sie eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir rufen Sie innerhalb von 24 Stunden zurück.

Nachrichten und Ankündigungen

19. September 2018
Aushalten oder Widerstehen? Vortrags- und Diskussionsabend
Es gibt Menschen, die scheinbar nichts „aus der Bahn wirft“, selbst bei schwerster Erkrankung, selbst in der letzten Lebensphase. Sie lassen sich von widrigsten Umständen erschüttern, aber nicht zerbrechen. Die Resilienzforschung zeigt, dass die Psyche eine Art Schutzschirm besitzt, die den Menschen widerstandsfähig(er) und krisenfest(er) machen kann. Der Kern der Resilienz ist trotz der >> mehr

09. September 2018
Gottesdienst anlässlich des Welthospiztages
Jedes Jahr wird im Oktober mit einem „Welthospiztag“ international der Hospizarbeit gedacht. Dieses Jahr fällt der Tag auf den 13. Oktober … >> mehr

18. Juli 2018
Sendungsgottesdienst der Kursabsolventen am 13. Juli
Nach einer Zeit von neun Kursmonaten war es der letzte feierliche Schritt in die Hospizhelfer-Tätigkeit, um alles Kommende, die Aufgaben, Erfahrungen und Begegnungen unter den Segen Gottes und der Gemeinde… >> mehr

AUSBILDUNG

Wenn Sie ehrenamtliche/r Sterbebegleiter/in werden möchten, kontaktieren Sie uns. Wir informieren Sie über unseren Befähigungskurs.