Da sein, wenn die Zeit kommt.

Begleiten. Bestärken. Bewegen.

Wir sind wieder für Sie da!

Besuche für eine Hospiz- oder Trauerbegleitung bei Ihnen zu Hause und in einer Senioreneinrichtung oder Krankenhaus sind wieder möglich. Selbstverständlich unter Einhaltung der gegebenen Auflagen.
Für Unterstützung und Gespräche sind wir durchgehend erreichbar über unser Diensthandy (0157/71364128)
und auch über unsere E-Mailadresse (info@hospiz-bad-honnef.de).
So können wir auf direktem Wege die geeignete Unterstützung für Sie, auch und gerade in dieser Zeit, finden.

 

Ihnen und Ihren Lieben alles Gute!

STERBEBEGLEITUNG

…soll den Raum schaffen, in dem Menschen in Ruhe und Geborgenheit Abschied nehmen können.

TRAUERBEGLEITUNG

… soll den Raum schaffen, in dem Menschen ihrem Schmerz in Wärme und Gemeinschaft begegnen können.

Beratung

Wir bieten Ihnen  Beratung zu hospizlichen und palliativen Hilfen, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht sowie Vorträge zur Vorstellung der Hopsizarbeit.

UNSERE REGELMÄSSIGEN SPRECHSTUNDEN

In unserer Geschäftsstelle in der Luisenstr. 13 in Bad Honnef erreichen Sie uns jeden Montag, Mittwoch + Freitag jeweils von 9:00 – 11:00 Uhr oder nach telefonischer Terminvereinbarung unter der Telefonnummer

02224 / 94 19 84

Außerhalb der Sprechstunden – auch am Wochenende – können Sie eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir rufen Sie innerhalb von 24 Stunden zurück.

Nachrichten und Ankündigungen

Mitgliederversammlung – Nachholtermin
Der Nachholtermin für die Mitgliederversammlung steht nun fest. Die Versammlung findet am 9. Oktober um 18:00 Uhr im großen Gemeindesaal statt.
Inhalte der Versammlung werden diesmal die Berichte von Vorstand, Trauerbegleitung, Hospizbegleitung und Schatzmeister für das zurückliegende Jahr sein sowie die Abstimmung über die überarbeitete Vereinssatzung.

Letzte Hilfe Kurse können wieder stattfinden!
Nächster Kurs am 28. November 2020.
Als „das kleine Einmaleins der Sterbebegleitung“ hat sich die sogenannte „Letzte Hilfe“ zu einer kleinen Erfolgsgeschichte entwickelt, die gebündelt und strukturiert Grundwissen und Praktisches für das „worauf es am Ende ankommt“ an die Hand gibt – und so auch Orientierung und Sicherheit. … >> mehr

Hofkonzerte in Senioreneinrichtungen
In diesen Tagen und den geltenden Kontaktsperren wird immer wieder nach Ideen gesucht, die bewusst Farbtupfer setzen und Ereignisse anstoßen.
Eine dieser Ideen macht Gebrauch von der Grundwahrheit „Musik ist Licht für die Seele“. … >> mehr

AUSBILDUNG

Wenn Sie ehrenamtliche/r Sterbebegleiter/in werden möchten, kontaktieren Sie uns.

Wir informieren Sie über unseren Befähigungskurs.

Letzte Hilfe – ein neues Kursangebot unseres Vereins

Wir bieten Ihnen einen Basis-Kurs zur Letzten Hilfe, in dem Bürgerinnen und Bürger lernen, was sie für ihre Mitmenschen am Ende des Lebens tun können.

Terminübersicht Bad Honnef und Rhein-Sieg-Kreis

7. Juni – 27. September 2020
Ökumenischer Hospizdienst Königswinter.
Aktuell präsentieren 7 ehrenamtliche Sterbe- und Trauerbegleiter*innen ihre Werke zum Thema Schwellenraum – eine Ausstellung aus den eigenen Reihen. … >> mehr

1. Oktober 2020
Informationsveranstaltung zum Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.
Die Informationsveranstaltung soll einen Einblick in die Bereiche Aufbau, Form und Problematik einer Patientenverfügung geben.  … >> mehr

10. Oktober 2020
Benefizlesung – Frau Gigi Louisoder wird aus Ihrem neuen Buch “Dunkle Geschichten aus Bonn” lesen. Sie wird hierbei vom Pianisten Herrn Wolfgang Werner auf dem Klavier begleitet.
Die Veranstaltung findet im Gemeindesaal der evangelischen Kirche Bad Honnef statt. Weitere Informationen folgen.

28. November 2020
Letzte Hilfe – Kursangebot unseres Vereins … >> mehr