Hofkonzerte in Senioreneinrichtungen

In diesen Tagen und mit den geltenden Kontaktsperren wird immer wieder nach Ideen gesucht, die bewusst Farbtupfer setzen und Ereignisse anstoßen. Eine dieser Ideen macht Gebrauch von der Grundwahrheit „Musik ist Licht für die Seele“.

Fest der Lebensfreude

Es war das erste Fest dieser Art in Bad Honnef, eine Idee des Bürgermeisters Otto Neuhoff, die sich einfügt in das neue Stadtmotto „Lebensfreude verbürgt“ – und der Reitersdorfer Park erwies sich als der geeignete Rahmen für die Veranstaltung. Sie sollte einen Eindruck von der Vielfalt der Vereinsangebote in Bad Honnef geben, und damit auch von der Buntheit und Lebendigkeit der Stadt.